Magma

Magma

Dank der einzigartigen Oxyresistan(R)-Technologie hellt Magma dunkles und gefärbtes Haar bis zu 6 Tonstufen auf und coloriert es gleichzeitig. Erhellt und steigert Blondtöne in unbehandeltem und koloriertem Haar in einer Anwendung. 16 mischbare Farbnuancen für maximale Kreativität von natürlichen bis hin zu intensiven Ergebnissen.

MAGMA BY BLONDOR kann je nach gewünschtem Aufhellungsgrad und Farbintensität mit allen Wella Developern der Stärke 1,9 % bis 12 % verwendet werden: 
Welloxon Perfect / Freelights Developer 12 % – Bis zu 6 Stufen, Welloxon Perfect / Freelights Developer 9 % – Bis zu 5 Stufen, Welloxon Perfect / Freelights Developer 6 % – Bis zu 4 Stufen, COLOUR TOUCH Emulsion 4 % – Bis zu 3 Stufen, COLOUR TOUCH Emulsion 1,9 % – Bis zu 2 Stufen. Empfohlenes Mischverhältnis für Freihand-Techniken: 1:1,5 – 1:2 mit Freelights Developer 6 %, 9 %, 12 % • Empfohlenes Mischverhältnis für Folien-Techniken: 1:1,5 mit Welloxon Perfect 6 %, 9 %, 12 % • Empfohlenes Mischverhältnis für sehr sanfte Ergebnisse wie den „Artistic Blending“-Service: 1:1,5 mit COLOR TOUCH Emulsion 4 %, 1,9 % sowie mit Welloxon Perfect Pastel

Einwirkzeit:
Rote Töne: ohne Hitze: 30–60 Minuten, mit Hitze: 20–40 Minuten, Blonde Töne: ohne Hitze: 20–40 Minuten, mit Hitze: 15–30 Minuten. Nach Ablauf der Einwirkzeit gründlich ausspülen und shampoonieren. Verwenden Sie Wella Professionals MAGMA Post-Treatment zur Nachbehandlung, um Ton und Haltbarkeit der Farbergebnisse zu gewährleisten.

Sort
8 Artikel
Sort