Neu im Shop: Revlon Uniqone Dry Shampoo 300ml

 Ein Trocken-Shampoo für spektakuläres Haar auf Knopfdruck.

Das Trocken-Shampoo von Revlon Uniqone absorbiert überschüssiges Fette. Es frischt nicht nur das Haar auf und revitalisiert es, sondern fügt auch Volumen und Textur hinzu und lässt das Haar frisch und natürlich aussehen. Dieses Shampoo hat 10 unglaubliche Vorteile:

– Reinigt ohne Wasser
– Erfrischt & belebt
– Absorbiert überschüssiges Fett
– Hilft, die Farbe zu schützen, da weniger Haarwäschen nötig sind
– Verleiht dem Haar einen frischen Duft
– Minimale Rückstände
– Verlängert die Lebensdauer Ihres Stylings
– Einfach anzuwenden: Sprühen, bürsten & fertig
– Verleiht Volumen
– Natürlicher Look

Wie muss man das Shampoo richtig anwenden:

Zuerst muss man das Spray richtig gut schütteln und dann auf trockenem Haar anwenden. Partienweise auf die Ansätze sprühen mit einer Distanz von ca. 20cm. Ein bis zwei Minuten einwirken lassen, danach kann das Produkt ausgebürstet werden.


Fehler die bei der Anwendung passieren können:

– Zu wenig Abstand

die Sprühdose darf nicht zu nah zum Ansatz gelalten werden, damit das Trockenshampoo gleichmäßig verteilt wird und sieht nicht aus wie Schuppen.  Ein Abstand von ca 15-30cm ist Ideal.

– Zu schnell sein

Das Trockenshampoo braucht Zeit, um zu wirken. Deshalb nach dem Auftragen am besten 3-5 Minuten warten und erst dann das Produkt mit den Fingerspitzen sanft einmassieren.

Das komplette Haar besprühen

Das Trockenshampoo muss man nur auf den Anzatz auftragen und nicht in den Haarlängen und Spitzen verteilen, um das Haar vor dem Austrocknen  zu schützen. Ein bis zwei Minuten einwirken lassen, danach kann das Produkt ausgebürstet werden. Teilen Sie Ihre Haare mit einem Kamm ab und sprühen Sie das Trockenshampoo partiell auf das Haar auf nur auf die Stelle wo der Ansatz eine Erfrischung braucht.

– Zu oft benutzen

Falls Sie Ihre Haare nur einmal in der Woche waschen, verwenden Sie  das Trockenschampoo nicht mehrmals in der Woche, da die Bestandteile des Produkts die Poren verstopfen und einen grauen Schleier auf den Haaren bildet. Deshalb verwenden Sie maximal an zwei Tagen hintereinander Trockenshampoo.

– Nicht gründlich entfernen

Je mehr Trockenshampoo Sie verwenden, desto gründlicher müssen Sie Ihre Haare und Kopfhaut reinigen. Bei der Haarwäsche massieren Sie das Shampoo sanft in die Kopfhaut ein und bringen Sie es zum Schäumen. Nach 3-5 Minuten, das Shampoo sorgfältig wieder ausspülen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns

Facebook